Schlafstörungen, was tun?

Ursachen von Schlafstoerungen beseitigen und endlich wieder gut schlafen

Schlafstörungen im Sommer bei nächtlicher Wärme

Mittwoch 19. Juni 2013 von Schlafratgeber

Der Sommer ist da und die damit verbundene Hitze tagsüber, die auch nachts nicht immer weichen will, führt oftmals zu erheblichen Schlafstörungen

So lauschig die nächtliche Hitze auch ist: Viele Menschen leiden, wenn es auch in der Nacht nicht abkühlen möchte, unter Schlafproblemen. Mit einigen Tipps und Tricks kann man diese jedoch einigermaßen in den Griff bekommen.

Woher kommen Schlafstörungen bei nächtlicher Hitze?

Nicht umsonst empfehlen Experten einen kühlen Raum, um gut schlafen zu können. In einem abgekühlten Schlafzimmer kann der Körper besser auf die nächtliche Ruhe umstellen. Der Kreislauf kann besser herunterfahren und somit fällt es uns leichter, einzuschlafen. Wer dagegen ständig schwitzt, leidet schnell unter Schlaflosigkeit. Der Körper ist aufgeheizt und giert nach Flüssigkeit. Der Kreislauf ist wegen der Hitze aufgeputscht und man fühlt sich oftmals, wenngleich müde, unruhig und wälzt sich umher.

Wieder gut schlafen können....

Wieder gut schlafen können….

Gut schlafen können trotz sommerlicher Temperaturen

Alles, was die Hitze auf dem Schlafzimmer fernhält, ist die beste Prävention gegen Schlaflosigkeit aufgrund nächtlicher Hitze. Eine gute Isolierung spielt eine wichtige Rolle. Gerade wenn diese nicht ideal ist, sollte man frühmorgens gut durchlüften und dabei ruhig auch bewusst für Durchzug sorgen.

Danach verdunkelt man am besten alles und öffnet die Fenster erst wieder, wenn es merklich abgekühlt ist. Auch eine Klimaanlage kann Linderung bringen, wenn das Schlafzimmer beispielsweise unter dem Dach gelegen ist.

Hierbei ist jedoch Vorsicht geboten: Zu kühl eingestellte Klimaanlagen sind der Grund für viele Erkältungen im Sommer! Eine lauwarme Dusche am Abend hilft ebenfalls, den Körper sanft abzukühlen. Eine zu kalte Dusche dagegen kann Schlafprobleme auch fördern: Unter dem kalten Wasser fühlt man sich zwar erst deutlich erfrischt und denkt, so könne man besser schlafen. Der Kreislauf wird jedoch durch das warme Wasser wieder aktiviert und man ist schnell wieder verschwitzt.

Schlafstörungen - endlich wieder gut schlafen können

Hilfe bei Schlafstörungen während der Hitze

Bei sehr ausgeprägten Schlafstörungen wegen der Hitze kann in Einzelfällen auch eine sanfte Medikation Hilfe verschaffen. In der Apotheke gibt es einige rezeptfreie Mittel, die das Einschlafen unterstützen können. Wenn diese nicht ausreichen, ist der Hausarzt der richtige Ansprechpartner.

Sehr bewährt hat sich auch ein etwas außergewöhnlicher Ratgeber zum Thema Schlafstörungen. “Endlich wieder richtig gut schlafen” von einem ehemals selbst von ausgeprägten Schlafproblemen hat dieses Ratgeberbuch geschrieben. In recht kurzer Zeit wurde dieses Buch zum eBook Bestseller. Es gibt es mittlerweile auch als gedruckte Version.

Empfehlen Sie diese Seite auch gern einfach mal weiter…!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 19. Juni 2013 um 10:09 und abgelegt unter Durchschlafstörungen, Einschlafprobleme, Einschlafschwierigkeiten, endlich gut schlafen, endlich wieder gut schlafen, Medikamente zum schlafen, RLS - Restless Legs Syndrom, Schlafapnoe, Schlafbedürfnis, Schlafhilfen, Schlafkompression, Schlaflosigkeit, Schlafmangel, Schlafmittel, schlafprobleme, Schlafprobleme bei Kindern, Schlafresriktion, Schlafrhytmus, Schlafstörungen, Schlaftabletten, Schlaftipps, schnarchen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben

Ein eBook schreiben / Schlafstörungen - was tun? / Eine perfekte Bewerbung schreiben / Bewerbungsgespräch erfolgreich bestehen /